Historie

Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit sind im Interesse unserer Kunden seit jeher die Eckpfeiler unserer Arbeit. Seit dem Tag der Firmengründung am 30. August 1945 durch Walther Heinemann gehört die Heinemann Spedition zu den festen Größen der Branche.

Vom zentralen Firmensitz im hessischen Korbach aus leiten wir die Geschicke unseres Unternehmens. Eine sorgfältige Transportberatung und eine gewissenhafte Ausführung aller Aufträge sind das Fundament unserer langjährigen vertrauensvollen Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Als renommiertes mittelständisches Unternehmen verbinden wir traditionelle Werte wie Qualität und Pünktlichkeit mit Transportlösungen auf dem neuesten Stand der Technik und von höchster Präzision zu einem maßgeschneiderten Logistikkonzept. Unser Unternehmen wird heute in zweiter Generation von der Tochter des Firmengründers, Dipl.-Kffr. Susanne-Petra Heinemann geführt.

 
Walter Heinemann
Susanne-Petra Heinemann
 
Chronik
1945 - Gründung
1945

Walther Heinemann gründet das Unternehmen als Einzelkaufmann.
Erste Betriebsstätte auf dem elterlichen Grundstück in Korbach, Steinstraße 6. Personen- und Gütertransporte

1954 - Erster Möbelwagen
1954

Umzüge und Möbeltransporte

1956 - Fiat-A-Händler
1956

Fiat-A-Händler

1957

Verlegung von Verwaltung und Betriebsstätte in den Peterhof, Medebacher Landstraße 5

1959

MAN-Vertragswerkstatt im ehemaligen Lager der Firma Frucht-Köhler, Medebacher Landstraße 19

1960

Neubauten in der Medebacher Landstraße 14 - 20 mit PKW Reparaturwerkstatt und LKW Halle mit Hoffläche

1960 - LKW Halle mit Hoffläche
1961

Ford-Haupthändler. Bau und Eröffnung der Freien Tankstelle Korbach

1964 - Grenzüberschreitende Verkehre.
1964

Grenzüberschreitende Verkehre

1965

Neumöbel-Distribution

1968

Eröffnung der Freien Tankstelle Arolsen, Korbacher Straße 5

1970

Gründung der Kommanditgesellschaft
Neubau der PKW Waschanlage in Korbach und Einführung des Universal-Top-Time-Ladesystems

1971 - Verwaltungsgebäude
1971

Neubauten in der Medebacher Landstraße 14 - 20, Ecke Westring: Verwaltungsgebäude und PKW Reparaturwerkstatt

1976 - Honda-Vertragshändler für Motorräder
1976

Honda-Vertragshändler für Motorräder

1978 - Erste Coil-Transporte mit Spezial-Sattel-Aufliegern
1978

Umwandlung der Kommanditgesellschaft in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Erste Coil-Transporte mit Spezial-Sattel-Aufliegern

1980

Dipl.-Kffr. Susanne-Petra Heinemann tritt in das elterliche Unternehmen ein

1981 - Flüssiggas-Tankstation in Korbach und Arolsen
1981

Gründung der Niederlassung in Berlin-Rudow, Kanalstraße 13
Eröffnung der Flüssiggas-Tankstationen in Korbach und Arolsen

1983 - Entsorgungstransporte
1983

Entsorgungstransporte als zusätzlicher Service
Transporte mit speziell entwickelten Großraum-Fahrzeugen (Jumbos) für leichte, sperrige Güter
Neubau einer LKW Reparaturhalle

1984 - Bleifrei
1984

Bleifreies Benzin und Super an unseren Tankstellen in Korbach und Arolsen

1985 - 40 Jahre Heinemann
1985

40 Jahre Unternehmen W. Heinemann

1990

Am 30.05.1990 wird Dipl.-Kffr. Susanne-Petra Heinemann allein vertretungsberechtigter Geschäftsführer

1991

Neubau Lagerhalle 1

1995 - Neubau Lagerhalle 2
1995

Neubau Lagerhalle 2

Heinemann Qualität

Die Heinemann Spedition hat sich seit vielen Jahren einer umfassenden Qualitätssicherung als zentrales Element der gesamten Prozesskette verschreiben.

Doch wie fügt sich das eher theoretisch geprägte Konzept der Qualitätssicherung in den harten Logistikalltag ein?

Jeder einzelne Arbeitsschritt basiert bei uns auf einem sorgfältig geplanten Prozess. Durch unser QM-System sind wir in der Lage, individuelle Transportlösungen in gleichbleibender Qualität zu realisieren.

 
FTL
FTL

Qualitätsmerkmale

  • Gültiges Qualitätsmanagementsystem
  • Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2008
  • Routenplanung und Sendungsverfolgung via LKW-Ortung
    (Telematic)
  • IT-gestützte Läger
  • Ständige Weiterentwicklung unseres
    Ladungssicherungskonzepts
  • Hauseigene Schulungsräume
  • Modernster Euro 6 Fuhrpark
  • Umweltfreundliche Gasfahrzeuge
  • Eigene Werkstatt und LKW-Waschanlage am Firmensitz
  • Alle Fahrzeuge im technisch einwandfreier Zustand

Tüv
 
Netzwerk

Durch unsere Kooperation mit dem Logistiknetzwerk VTL ist es uns möglich, Transporte flächendeckend in ganz Deutschland und international schnell und effizient anzubieten.

Die VTL Vernetzte Transport Logistik stellt von ihrem Hauptumschlagpunkt am Standort Fulda aus eine weiträumige Abwicklung von Stückguttransporten sicher. Von Fulda aus arbeiten wir im Netzwerk mit über 125 mittelständischen Logistikunternehmen zusammen und garantieren so einen modernen Transportservice für jeden Bedarf.

Es entsteht eine Vielzahl von unterschiedlichsten regionalen Leistungen in knapp 30 Ländern mit einem umfassenden Supply Chain-Angebot.

VTL ist seit Mai 2011 als erstes Stückgutsystem nach NCF zertifiziert und weist somit die TÜV-Auszeichnung CO2-Network Carbon Footprint nach. Im Jahr 2014 konnte VTL einen Umsatz von 62 Millionen Euro bei einer Anzahl von 1,52 Millionen Sendungen mit einem Gesamtgewicht von 550.000 Tonnen realisieren.

 
Zur VTL Webseite
 
 
Stellenangebote

Als Arbeitgeber sind wir uns der besonderen Herausforderungen der Logistikbranche an unsere Mitarbeiter bewusst.

Jeder einzelne unserer Mitarbeiter ist ein Experte auf seinem Gebiet. Für Berufskraftfahrer wollen wir ebenso wie für Kaufleute für Speditions- und Logistikdienstleistungen ein attraktiver Arbeitgeber sein. Unser kontinuierliches Wachstum garantiert eine ständige Erweiterung unserer Aufgabenbereiche.

Es ist der Garant für vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in unserem Unternehmen, die wir in Voll- und Teilzeit oder zur Ausbildung anbieten. Im Zentrum unserer Bemühungen steht es, unseren Mitarbeitern ein angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen.

Bitte bewerben Sie sich gerne telefonisch unter 05631 567-0 oder per eMail unter bewerbungen@heinemann.de

 

 

Zur Verstärkung suchen wir:

  • Kraftfahrer/in im internationalen Fernverkehr, FKL CE
  • Kraftfahrer/in im nationalen Nahverkehr, FKL CE oder C1E
  • Aushilfen als Fahrer/in mit FKL CE oder C1E

Fahrerkarte ist bei allen Stellen notwendig!

 
Tankstelle

Tankstelle

Tankstelle Korbach

Medebacher Landstr. 14 - 20
34497 Korbach

   05631 / 567-165

Öffnungszeiten

Mo. - So.: 06.00 - 22.00 Uhr

Shop
  • Sonntagsbrötchen
  • Süßwaren
  • Lebensmittel
  • Hermes-Shop
  • Getränke
  • Tabakwaren
  • Waschstraße
 
 
Tankstelle Bad Arolsen

Korbacher Str. 5
34454 Bad Arolsen

   05691 / 2844

Öffnungszeiten

Mo. - Sa.: 06.00 - 22.00 Uhr
(während Winterzeit 06.00 - 21.00 Uhr)
So.: 07.30 - 22.00 Uhr (während Winterzeit 08.00 - 21.00 Uhr)

Shop
  • Süßwaren
  • Tabakwaren
  • Lebensmittel
  • Getränke
  • Hermes-Shop
  • Waschstraße
 
 
 
Ansprechpartner

Treten Sie mit uns in Verbindung.

 

 
Geschäftsleitung:

Gesellschafter-Geschäftsführer
Dipl.-Kffr. Susanne-Petra Heinemann

  0 56 31 / 567 - 0  

 
 

 
Zentrale und Sekretariat:

Sekretariat Geschäftsleitung
Sabine Emde

  0 56 31 / 567 - 100  

Zentrale
Karola Greisler / Sabine Emde

  0 56 31 / 567 - 0  

 
 

 
Leitung:

Speditionsleitung
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Harald Horn

  0 56 31 / 567 - 103  

 

Personalleitung
Elvira Klocke

  0 56 31 / 567 - 105  

stellv. Speditionsleitung
Jens Kreten

  0 56 31 / 567 - 115  

 

Fuhrparkleitung
Siegfried Kesting

  0 56 31 / 567 - 118  

 
 

 
Disposition:

Sattel (FTL, LTL)
Florian Emde

  0 56 31 / 567 - 117  

 

Sattel (FTL, LTL)
Flemming Lückel

  0 56 31 / 567 - 113  

 

Stückgut VTL
Sebastian Schulz

  0 56 31 / 567 - 143  

Mega (FTL, LTL)
Thomas Sattler

  0 56 31 / 567 - 110  

 

Umzüge
Jens Kreten

  0 56 31 / 567 - 115  

 

Stückgut VTL / Möbel
Jannik Kreten

  0 56 31 / 567 - 146  

 
 

 
Abrechnung / Buchhaltung:

Abfertigung / Abrechnung
Lidia Philippow

  0 56 31 / 567 - 140  

Abfertigung / Abrechnung
Stefanie Rheiss

  0 56 31 / 567 - 144  

 
 

Buchhaltung
Jürgen Kornemann

  0 56 31 / 567 - 122  

 

Buchhaltung / Tankstelle
Karola Greisler

  0 56 31 / 567 - 126  

Buchhaltung
Dietmar Reimann

  0 56 31 / 567 - 123  

 
 

Auszubildender
Bastian Zech

  0 56 31 / 567 - 145  

 

Auszubildender
David Schweitzer

  0 56 31 / 567 - 145  

Auszubildender
Frederick Pohlmann

  0 56 31 / 567 - 145  

 
 

 
Werkstatt / Kennzeichen:

Jörg Figge

  0 56 31 / 567 - 264